Post-Day am 22. Juni 2024

„Leistungssportbetreuung im Kampfsport (Taekwondo)“

 Organisation: Dr. med. Luka Boban

 Adresse: Bundesstützpunkt Taekwondo, Bertolt-Brecht Str 1, 90471 Nürnberg

Programm

Zeit
InhaltReferenten
08:30 – 08:45Begrüßung und Rundgang


Hasim Celik

 

08:45 – 10:15Vorträge 
08:45 – 09:00Geschichte von Taekwondo und jetzige Position von Taekwondo in Deutschland und der Welt


Georg Streif

 

09:00 – 09:15Taekwondo als Breitensport

 

Klaus Hagenmüller

 

09:15 – 09:30Taekwondo als Leistungssport
TBD

09:30 – 09:45Para Taekwondo

 

Dr. med. Luka Boban

 

09:45 – 10:00Medical Code der World Taekwondo

 

Dr. med. Frank Düren

 

10:00 – 10:15Verletzungen im Kampfsport

 

Prof. Dr. med. Lukas Negrin

 

10:15 – 10:30Sportärztliche Betreuung an der Kampffläche

 

Prof. Dr. med. Markus Geßlein

 

  Pause

11:00 – 12:00Praktisches Training Taekwondo
Balasz Toth – Bundestrainer Damen und Olympiatrainer

12:00 – 13:00Praktische Sportbetreuung – wie betreue ich Leistungssportler?
Frank Düren/Markus Geßlein/Luka Boban/Lukas Negrin

Referenten

  • Dr. med. Luka Boban – Schwarzwald-Baar Klinikum, Verbandsarzt DTU, Vizepräsident der medizinischen Kommission der European Taekwondo Union
  • Hasim Celik – Bundesstütztpunktleiter, Bundestrainer Para Taekwondo
  • Dr. med. Frank Düren- Ad Integrum Praxis für Orthopädie, leitender Verbandsarzt DTU, Vizepräsident der medizinischen Kommission der World Taekwondo
  • Prof. Dr. med. Markus Geßlein- Klinikum Nürnberg Süd/Paracelsus Medizinische Privatfakultät/Verbandsarzt DTU
  • Klaus Hagenmüller, M.Sc.- Technische Universität München/ DTU Bundesbreitensportreferent
  • Prof. Dr. med. Lukas Negrin- Abteilung für Unfallchirurgie Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, AKH Wien
  • Georg Streif – DTU Sportdirektor